Mühlen DVD im "Mühlen-Shop" !!

HEINTROP Zum Pfingstmühlenfest 2006 konnte die Mühlen DVD vorgestellt werden. Der Film enthält eine Mühlen-Führung und führt Sie vom Erdgeschoss bis hoch ins Mühlen-Kapp. Sie erhalten die DVD für 5 EUR bei allen Vorstandsmitgliedern.

Die Entstehungsgeschichte :

„Film ab“ hieß es in der Heintroper Windmühle an drei arbeitsintensiven Tagen. Gedreht wurde ein Film über die Geschichte der Sändker-Mühle und über die Inhalte der Mühlenführungen. Keine leichte Aufgabe für Mühlenführerin Marga Sändker, die jedoch bei den Aufnahmen geschickt über jede Nervosität hinweg spielte und gekonnt vor der Kamera agierte. Auf „Knopfdruck“ erzählte sie wieder und wieder historische Begebenheiten aus der aktiven Zeit der Mühle, erläuterte Maßeinheiten und Gewinn für den Müller und wies auf die Funktionsweise der in der Mühle befindlichen Werkzeuge hin.

Dieser Film soll zukünftig als Archiv- und Werbematerial dienen. In Bild und Ton wird die Geschichte und Funktionsweise der „Erdhölländermühle“ anschaulich dargestellt und so für die Zukunft festgehalten.

Kameraführung und Regie übernahm der Soester Filmemacher Hans Holte, dem es aufgrund seiner jahrzehntelangen Erfahrungen im Hobbyfilmbereich gelang, ein überaus anschauliches und lebendiges Zeitdokument zu erstellen.

Für die Lebendigkeit sorgten Kinder aus dem Ort wie Diana und Milena Möllenhoff, Lena Thomas, und Nicole Neuhaus unterstützt durch Philipp Thomas, Mathis und Fabian Wittenbrink. Als Erwachsene agierten Karl Thomas, Bernhard Finnemann sowie Marga, Theresia und Andreas Sändker vor der Kamera.

Jetzt muss das gesamte Filmmaterial noch bewertet und geschnitten werden, aber der 1. Vorsitzende des Mühlenvereins, Andreas Sändker, ist zuversichtlich, dass bei all der Arbeit ein positives Ergebnis herauskommt. Dieses wird demnächst der Öffentlichkeit vorgestellt.

 

Für die Lebendigkeit sorgten Kinder aus dem Ort wie Diana und Milena Möllenhoff, Lena Thomas, und Nicole Neuhaus unterstützt durch Philipp Thomas, Mathis und Fabian Wittenbrink. Als Erwachsene agierten Karl Thomas, Bernhard Finnemann sowie Marga, Theresia und Andreas Sändker vor der Kamera.

 

Zeitungsbericht sehen...

 

 

 

 

Aufnahmen für eine WDR Sendung am 27. Mai 2004

Marga Sändker bei einer Führung Hermann Baldus vom WDR

 

Andreas Sändker berichtet vom Inneren der Mühle
 

 

 

Die Sendung wurde am 28. Mai 2004 im WDR Fernsehen ausgestrahlt.

 (klicken Sie auf die Fotos um diese zu vergrößern)

****************************************

Anlässlich des "Deutschen Mühlentages" :

Interview im Hellweg-Radio vom 20.Mai 2002 hier klicken » (Windows Media Player)