Foto aus dem Erdgeschoss

"Für Säcke ohne Namen wird nicht garantiert", für den Müller und für die Bauern sehr wichtig, um ihr eigenes Mehl auch zurück zu bekommen.

 

Elektro-Antriebsmotor ein 20 PS starker Motor, der mit einem Ölanlasser zum langsamen Anfahren ausgestattet ist. Das war aus technischen Gründen notwendig. Der Motor trieb über Transmissionsriemen aus Leder sämtliche Maschinen der Mühle an. Originalmotor Baujahr ca. 1930

 

Anlasser des Antriebmotors.

 
klicken Sie auf das Foto um diese zu Vergrößern.