Blaudruck-Kursus gut angenommen

Decken oder Läufer mit feinen Mustern, Geschirrtücher oder Karten mit Weihnachtsmotiven, den Ideen beim achten Blaudruckkurs waren keine Grenzen gesetzt.

Theresia und Andreas Sändker vom Mühlenverein durften jetzt elf Teilnehmerinnen im Vereinshaus begrüßen. "Der Blaudruck-Kursus wird erneut sehr gut angenommen. Wir sind überrascht", freute sich Andreas Sändker über viele alte und auch neue Gesichter.

Die Teilnehmerinnen wurden neben der Geschichte und den Fertigkeiten des Blaudrucks auch in die Historie der Mühle eingeweiht. Anschließend konnten die Frauen aus Beckum, Oelde, Soest oder auch Lippetal selbst ausprobieren und mitgebrachten Stoff kreativ gestalten.

Speziell zu Weihnachten hin, kommen auch die Farben rot und grün ins Spiel, wird sonst traditionell nur mit blau gedruckt. So entstanden Unikate, die abschließend gebügelt und die Farbe somit fixiert wurde.

Der nächste Blaudruckkurs wird im kommenden Sommer und dann auch wieder im Flair der historischen Mühle stattfinden.

8. Blaudruck-Kurs im Vereinshaus Hultrop

08. November 2008

zurück zur "Blaudruck-Hauptseite" »

zur Fotogalerie »

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

zurück zur "Blaudruck-Hauptseite" »